Jahreskonferenz 2021

Verbunden in Veränderung

Vom 5. bis zum 7. November findet die jährliche MBSR-Konferenz des Verbandes als Online-Tagung statt. Das Programm bietet Wissen, Methoden und Austausch für MBSR-Lehrende und alle, die sich für Achtsamkeit interessieren. Mit dabei sind Jon Kabat-Zinn, Daniel Treleaven, Natalie Knapp und weitere Experten aus Wissenschaft und Praxis.

Infos & Anmeldung

AKTUELLES

Gesundheitsfürsorge für seelische Erkrankungen

Etwa eine Milliarde Menschen leiden weltweit unter psychischen Störungen. Jeder kann betroffen sein. Das betont die WHO am heutigen World Mental…

Woche der Seelischen Gesundheit 2021

Vom 8. Bis 18. Oktober findet wieder bundesweit die Aktionswoche Seelische Gesundheit mit Infoveranstaltungen, Kursen, Filmen und Fachgesprächen…

MBSR-Ausbilderin der ersten Stunde

Vor 20 Jahren konzipierte Linda Lehrhaupt zusammen mit anderen MBSR-Pionier:innen den Lehrplan für die erste MBSR-Ausbildung in Deutschland.

Bild des Achtsamkeitssalons vom MBSR-Verband

Born to be mild

Über das Zusammenspiel von Achtsamkeit und Mitgefühl spricht Verbandsmitglied Christian Stocker beim nächsten Achtsamkeitssalon am 28.9.

Titelseite Magazin für Achtsamkeit: Kommunikation - Sprechen und Zuhören mit Wertschätzung und Präsenz

Sprechen und Zuhören

In der neuen Ausgabe der Zeitschrift moment by moment geht es um Kommunikation: um Zuhören ohne zu werten, Körpersprache, den Dialog mit uns selbst…

Achtsamkeit, was ist das?

Achtsamkeit ist ein Weg, unseren Geist und unser Bewusstsein zu schulen. Wir üben uns darin, aufmerksam mit unseren Gedanken, Gefühlen und unserem Körper umzugehen.

Auf diese Weise entwickeln wir ein tiefes Verständnis von uns selbst und unserem Umgang mit der Welt und können so den eigenen Alltag mit seinen Herausforderungen besser bewältigen. Achtsamkeitspraxis lehrt innezuhalten und sich immer wieder zu fragen: Wie lebe ich im jetzigen Augenblick?

Unsere Partner

Lina, 6 Jahre

"Heute habe ich mein Herz gespürt.
Und das ist blau."

Details

Jon Kabat-Zinn

„Das wichtigste Ziel von Achtsamkeitspraxis ist,
mit sich selbst in Kontakt zu kommen.“

Details

Inge Homma, Heidelberg

„Das Ende der MBSR-Ausbildung ist der Anfang eines Lernprozesses.
Dafür brauchen wir Lehrende Austausch und Input.
Den bietet der Verband."

Details

Kursteilnehmerin

„Mit der Atemübung im Kurs konnte ich all die Grübeleien für eine Weile unterbrechen.
Jetzt hilft sie mir nachts beim Einschlafen."

Details