AKTUELLES

Fachgruppe Gesundheit

In den letzten Wochen hat sich die Fachgruppe zu Achtsamkeit im Gesundheitssektor neu formiert.

Keine Verlängerung der Sonderregelung

Viele unserer Mitglieder fragen, ob Online-MBSR-Kurse über den 30.9.2020 hinaus von den Krankenkassen anerkannt werden.

Achtsamkeitstrainerin unterrichtet eine Gruppe Foto: iStock

Sie überlegen, selber Achtsamkeit zu unterrichten?

Hier finden Sie Ausbildungsgänge, die sich an den Qualitätsrichtlinien des Verbandes orientieren.

 

Aktuelle Forschung zu „Mindfulness at Work“

Das Fachmagazin “Organizational Behavior and Human Decision Processes” widmet dem Thema Achtsamkeit in der Arbeitswelt eine ganze Ausgabe.

Zeitungsstapel und Tablet

Achtsamkeit im Betrieblichen Gesundheitsmanagement

Wie man den Stress im Job reduzieren kann, beschreibt ein Artikel im heutigen Tagesspiegel.

Achtsamkeit, was ist das?

Achtsamkeit ist ein Weg, unseren Geist und unser Bewusstsein zu schulen. Wir üben uns darin, aufmerksam mit unseren Gedanken, Gefühlen und unserem Körper umzugehen.

Auf diese Weise entwickeln wir ein tiefes Verständnis von uns selbst und unserem Umgang mit der Welt und können so den eigenen Alltag mit seinen Herausforderungen besser bewältigen. Achtsamkeitspraxis lehrt innezuhalten und sich immer wieder zu fragen: Wie lebe ich im jetzigen Augenblick?

Unsere Partner

Lina, 6 Jahre

"Heute habe ich mein Herz gespürt.
Und das ist blau."

Details

Jon Kabat-Zinn

„Das wichtigste Ziel von Achtsamkeitspraxis ist,
mit sich selbst in Kontakt zu kommen.“

Details

Inge Homma, Heidelberg

„Das Ende der MBSR-Ausbildung ist der Anfang eines Lernprozesses.
Dafür brauchen wir Lehrende Austausch und Input.
Den bietet der Verband."

Details

Kursteilnehmerin

„Mit der Atemübung im Kurs konnte ich all die Grübeleien für eine Weile unterbrechen.
Jetzt hilft sie mir nachts beim Einschlafen."

Details