Susanne Müllner

MBSR- und MBCL-Lehrerin, Trainerin für Achtsamkeit am Arbeitsplatz, Kursleiterin für Progressive Muskelentspannung, Diplom-Religionspädagogin & Gemeindereferentin, Examinierte Krankenschwester

Seit 2010 bin ich freiberuflich in und um Frankfurt tätig.
Mein Angebot umfasst zertifizierte Kurse und Seminare (Primärprävention, BGM, Kurse für Krankenkassen), mehrtägige spirituelle Auszeiten mit Achtsamkeit und Bewegung, sowie Einzelcoaching.
Ich bilde mich regelmäßig in pädagogischen Weiterbildungen, in Achtsamkeit, Kontemplation und Yoga fort.
Die für mich nährende, transformierende Kraft der Achtsamkeit will ich gern weitergeben und freue mich, mit Ihnen ins Gespräch zu kommen!

Achtsamkeitsausbildung:
Institut für Achtsamkeit, Dr. Linda Lehrhaupt (MBSR, MBCL)
Gießener Forum, Dr. Cornelia Löhmer & Rüdiger Standhardt (TAA - Training Achtsamkeit am Arbeitsplatz)

Als Trainerin in Unternehmen
  • seit 2011
  • bundesweit tätig
Erfahrung in:
  • Gesundheitsmanagement
  • Team- und Organisationsentwicklung

Veröffentlichungen:

    Adresse:
    Saalgasse 15
    60311 Frankfurt

    +49693089622

    www.susannemuellner.de

    Nächste Kurse

    +

    03.12.2022 | 10-16.30 Uhr

    Übungstag in Stille & Achtsamkeit

    Fortsetzungs- oder Vertiefungskurse und Achtsamkeitstage
    Dieser Achtsamkeitstag findet über Zoom statt. Weitere Infos: https://www.susannemuellner.de/aktuelles

    Beginn:
    03.12.2022

    Ende:

    Adresse:
    Online
    Saalgasse 15
    60311 Frankfurt

    +

    28.12.2022 | 19-21 Uhr

    MBSR-Übungsabend

    Fortsetzungs- oder Vertiefungskurse und Achtsamkeitstage

    Beginn:
    28.12.2022

    Ende:

    Adresse:
    Online
    Saalgasse 15
    60311 Frankfurt

    +

    07.05.2023 - 13.05.2023

    Wo Liebe ist und Weisheit - eine Auszeit in Assisi

    Urlaubskurse mit Übernachtung
    *
    Sonne tanken und Kraftorte entdecken,
    durch Olivenhaine spazieren und Aussichten genießen,
    Gemeinschaft erleben und Ruhe finden,
    im Hier-und-Jetzt ankommen.

    Die malerische Stadt Assisi ...

    ... liegt in der rau-lieblichen Landschaft Umbriens, zwischen Florenz und Rom, in der Nähe von Perugia, auf einem Felsrücken des Monte Subasio.

    Die Geburtsstadt von Klara und Franz von Assisi ist Weltkulturerbe, Stadt des Friedens und der interreligiösen Begegnung.
    Auf den Spuren von Franz und Klara spürt man den Geist der Zeit, als die adelige Klara sich heimlich mit dem Kaufmannssohn trifft, der seines Vaters Besitz an die Armen verschenkte ...

    Wie Franz und Klara machen wir uns auf den Weg, spüren, hören ihre Legenden, suchen die Orte und Kirchen auf, wo sie gelebt und gewirkt haben und praktizieren unterwegs - und 2-3 Mal täglich in unserer Unterkunft - Achtsamkeit, Meditation und sanftes Yoga.
    In der Begegnung mit uns selbst und miteinander, mit der Natur und Kultur, können wir viele Erfahrungen machen – im Reden, im Schweigen, beim Wandern, beim Essen.

    Wir wohnen in einem behaglichen Gästehaus mit weitem Blick über Umbrien in toller Altstadtlage und können von dort alles gut erreichen.
    Wer neugierig geworden ist, kann hier nachlesen und einen Flyer finden:
    https://www.susannemuellner.de/pme-achtsamkeit/mehrtaegige-auszeiten

    Beginn:
    07.05.2023

    Ende:
    13.05.2023

    Adresse:
    St. Anthony's Guest House
    Via Galeazzo Alessi 10
    06081 Assisi, Umbrien, Italien

    +

    30.09.2023 - 05.10.2023

    Stille und Achtsamkeit - eine Auszeit in Burgund

    Urlaubskurse mit Übernachtung
    *
    Körper und Geist zur Ruhe bringen,
    in die Stille eintauchen,
    die Natur genießen,
    die eigenen Quellen (wieder)finden …

    Der „Carmel de la Paix“ …

    … ist eine Gemeinschaft von ca. 20 Karmelitinnen, die auf einem Hügel in Frankreich ein einfaches und kontemplatives Leben führen – betend, arbeitend und schweigend. Sie leben nach dem Vorbild der Ordensgründerin Teresa von Avila, die 2015 ihren 500. Geburtstag gefeiert hat.
    Der Karmel ist ein Ort der Stille und eignet sich hervorragend, zur Ruhe zu kommen, sich selbst zu begegnen und wieder in Kontakt zu kommen mit dem, was trägt.

    Sie erleben ein beeindruckendes Frauenkloster, werden einfach und liebevoll untergebracht und lecker französisch bekocht.
    Sie können an Gebets- und Schweigezeiten (täglich 2 Stunden) und nachmittags an der gemeinsamen Arbeit in Stille mit den Schwestern in der Landwirtschaft teilnehmen.
    Sie können in der schönen Gegend spazieren, wandern oder joggen gehen.
    Sie praktizieren in der Gruppe kurze Übungen der Achtsamkeit auf MBSR-Basis (2 Einheiten täglich).

    Wer neugierig geworden ist, kann auf meiner Website den PDF-Flyer einsehen und Fotos und Berichte von früheren Aufenthalten anschauen:
    https://www.susannemuellner.de/pme-achtsamkeit/mehrtaegige-auszeiten

    Beginn:
    30.09.2023

    Ende:
    05.10.2023

    Adresse:
    Carmel de la Paix
    Chaumont
    F-71250 Mazille (Cluny)