Annette Klassen

MBSR-Lehrerin, Coaching

Am Arbeitsplatz/ In Unternehmen
Erfahrung in:
  • Personalentwicklung mit FK
  • Team- und Organisationsentwicklung
  • seit 1989
  • bundesweit tätig
Grundberuf und relev. Fortbildungen:
  • Studium Pädagogik/Soziologie, 2 Staatsexamen, Ausbildung und Arbeit in Gestalt-Therapie, Ausbildung in Berufliche Beobachtung/Coaching (Supervision), Sozialtherapeutische Tätigkeit, Kl. Studium der Organisationspsychologie(PE), Siemens-Akademie, München.

Ausbildung bei:
Dr. Linda Lehrhaupt Institut für Achtsamkeit- Zertifizierung durch die Zentrale Prüfstelle für Prävention.

Adresse:
Helgolandweg 7
48159 Münster

0251-39 48 6000
0176-42 40 61 47

www.mbsr-munich.de

Nächste Kurse

+

20.02.2020 - 23.04.2020 | 18-20:15 Uhr

MBSR-Kurs: Stressbewältigung durch Achtsamkeit (KOPIE) (KOPIE)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Tag der Achtsamkeit: 28.03.2020, 9-17 Uhr UhrStressbewältigung durch Achtsamkeit - MBSR
Gelassen und kraftvoll im Alltag

MBSR steht für Mindfulness-based-Stress-Reduction, ein Trainingsprogramm, das vom Neurowissenschaftler Prof. Jon Kabat-Zinn mit seinem Team an der Medizinischen Fakultät der Universität Massachusetts entwickelt wurde.

Seit bildgebende Messungen die Wirksamkeit des Programms im Gehirn zeigen können, wird „Achtsamkeit“ als Methode auf vielen Gebieten der Therapie und Stressbewältigung verstärkt eingesetzt.

Die zentralen Übungen des achtwöchigen Trainingsprogramms haben ihre Wurzeln in der Jahrtausende alten Meditations – und Yogatradition. Ergänzt werden sie mit kognitiven, verhaltenstherapeutischen, organisatorischen Elementen, um eine möglichst Fassetten-reiche Sicht auf sich selbst und das soziale und berufliche Umfeld zu ermöglichen.
Im Mittelpunkt steht dabei das Erleben des Augenblicks mit allen Sinnen – das Leben in Achtsamkeit. Der Alltag wird Sinn-voller. Impulse, die auf uns einwirken, können bemerkt werden, sowie typische Reaktionsmuster überprüft und Handlungsmöglichkeiten erweitert.

Einige Themenbereiche:
Automatisches und bewusstes Handeln
Die Sinne trainieren
Wahrnehmung - Wie wir die Welt sehen
„Zum Körper nach Hause kommen“
Achtsamkeit auf Empfindungen, Gefühle, Gedanken
Stressverhalten, verstärkende und reduzierende Faktoren
Selbstverantwortung und Mitgefühl

Neben der intensiven Begleitung während der Kurszeit durch die Kursleiterin gibt es zur Unterstützung des täglichen Übens zuhause 3 CDs und schriftliche Unterlagen.

Vor Kursbeginn gibt es eine Infoveranstaltung und gegebenenfalls Einzelgespräche.
Der 8-Wochen-Kurs wird nach § 20 SGB Prävention und Gesundheitsförderung von vielen Krankenkassen unterstützt.
Anmeldung: info@sobi-muenster.de oder 0251-51 11 77 oder über mich persönlich: Annette Klassen, 0176-4240 6147

Beginn:
20.02.2020

Ende:
23.04.2020

Adresse:
Sobi, Sozialpädagogisches Bildungswerk Münster
Achtermannstr. 10
48149 Münster