Iris Eichholz

Achtsamkeitslehrende, Hebamme, Heilpraktikerin, Krankenschwester

Was ist Achtsamkeit? Jeden Tag anders. Wach sein für den Moment und den Reichtum, der sich darbietet. HandlungsSPIELräume erschließen. Den Moment mit allen Sinnen wahrnehmen und daraus bewusst den nächsten Schritt wählen.
Egal ob in der Praxis, im Unternehmen, in der Schule oder bei der Hebammenarbeit: DA SEIN ist der Schlüssel, um mit den Gegebenheiten des JETZT kreativ gestaltend umgehen zu können.

Achtsamkeitsausbildung:
Institut für Achtsamkeit

Als Trainerin in Unternehmen
  • seit 2021
  • bundesweit tätig

Sprachen:

  • englisch
  • deutsch

Adresse:
Oberer Eickeshagen 12
42555 Velbert

02052-8158538
0174-9886119

www.lebenskunst-achtsamkeit.com

www.naturheilpraxis-eichholz.de

Nächste Kurse

+

02.03.2024 | 10:00-13:00 Uhr

Achtsamkeitslabor: Achtsamkeit mit dem Körper (hybrid)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Wir üben Achtsamkeit und Selbstfürsorge uns selbst gegenüber

Meist gehen wir mit uns selbst und unserem Körper sehr hart und kritisch um und nehmen oft nur das wahr, was uns nicht gefällt oder was „nicht ordnungsgemäß funktioniert“ – dabei trägt er uns Tag für Tag durch unser Leben. Wir üben an diesem Vormittag, uns selbst und vor allem unserem Körper mit mehr Nachsicht und Freundlichkeit zu begegnen. Wir lernen unseren Körper ganz neu wahrzunehmen und in Ruhe sowie in Bewegung zu erfahren.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, körperliche Einschränkungen sind kein Hindernis. Bequeme Kleidung ist hilfreich.

Das Achtsamkeitslabor ist ein Raum, in dem wir neugierig und spielerisch unterschiedlichste Aspekte von Achtsamkeit erforschen. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und sowohl in Präsenz (max. 6 Plätze) als auch online möglich.

Beginn:
02.03.2024

Ende:

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

13.04.2024 | 10:00-13:00 Uhr

Achtsamkeitslabor: Achtsamkeit und Sinne (hybrid)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Durch welche Brille schaue ich heute? Mit welchen Ohren höre ich?

Wir spielen mit unserer Wahrnehmung der Welt, indem wir sehend, hörend, tastend, riechend und schmeckend unsere Wahrnehmungsgewohnheiten beobachten lernen – und überrascht sein dürfen, wie anders sich manche Dinge auf einmal zeigen…
Die Übungen sind eine Einladung, spielerisch unsere Gewohnheiten zu bemerken, zu hinterfragen und schließlich unser Spektrum an Möglichkeiten, unseren Spielraum zu erweitern.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Entdeckerfreude ist willkommen!

Das Achtsamkeitslabor ist ein Raum, in dem wir neugierig und spielerisch unterschiedlichste Aspekte von Achtsamkeit erforschen. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und sowohl in Präsenz (max. 6 Plätze) als auch online möglich.

Beginn:
13.04.2024

Ende:

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

15.04.2024 - 10.06.2024 | 18:00-20:30 Uhr

MBSR - Achtwochenkurs mit Achtsamkeitstag

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Tag der Achtsamkeit: 08.06.2024, 10:00-16:15 Uhr

Beginn:
15.04.2024

Ende:
10.06.2024

Adresse:
LebenskunstAchtsamkeit
Oberer Eickeshagen 12
42555 Velbert

+

25.05.2024 | 10:00-13:00 Uhr

Achtsamkeitslabor: Achtsamkeit und Angst/belastende Emotionen (hybrid)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
„Mutige Menschen sind nicht frei von Angst. Sie haben gelernt, mit ihrer Angst umzugehen.“

Ängste gehören zum Leben. Sie helfen uns, uns zu orientieren; zu unterscheiden, was uns gut tut und was evtl. gefährlich sein könnte. Doch manchmal geschieht es, dass Ängste überhand nehmen und sich verselbständigen; dass sie auch ohne konkreten Anlass unser Leben bestimmen und uns immer weiter einengen.
Dieser Vormittag gewährt einen Einblick in den achtsamen Umgang mit Angst. Ganz behutsam nähern wir uns der Thematik und erforschen unsere Gewohnheiten im Umgang mit Ängsten und Sorgen. Ganz besonders dann, wenn wir das Gefühl haben, ganz und gar von Ängsten erfüllt zu sein, kann uns das Üben von Achtsamkeit die Fülle der Erfahrungen, die Fülle des Lebens im Hier und Jetzt erschließen!
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Hinweis: Achtsamkeitsübungen ersetzen keine Therapie, können eine solche jedoch sehr sinnvoll ergänzen. Wenn Sie an einer diagnostizierten Angst- oder Panikstörung leiden oder eine solche vermuten, suchen Sie sich bitte therapeutische Unterstützung.

Das Achtsamkeitslabor ist ein Raum, in dem wir neugierig und spielerisch unterschiedlichste Aspekte von Achtsamkeit erforschen. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und sowohl in Präsenz (max. 6 Plätze) als auch online möglich.

Beginn:
25.05.2024

Ende:

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

15.06.2024 | 10:00-13:00 Uhr

Achtsamkeitslabor: Achtsamkeit und Stress (hybrid)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Wie kann mir Achtsamkeit helfen, besser mit Stress in meinem Alltag umzugehen?

„Wir können die Wellen des Lebens nicht aufhalten, aber wir können lernen, auf ihnen zu reiten“ (nach Jon Kabat-Zinn). Stress zeigt sich in unserem Leben in vielfältiger Weise: am Arbeitsplatz, in der Familie oder der Partnerschaft, durch Verlust, durch Krankheit, durch Ängste – so individuell die Auslöser für den Stress sind, so individuell sind auch unsere Reaktionen darauf. Das Üben von Achtsamkeit ist ein wirksames Mittel, um diese Wechselbeziehung von stressauslösender Situation und meiner Rolle darin verstehen zu lernen. Das kann zu mehr Gelassenheit, innerer Stärke und damit Gesundheit führen. Anhand von bewährten Übungen aus dem MBSR-Programm (Achtsamkeitsbasierte Stressbewältigung nach Jon Kabat-Zinn) lade ich Sie ein, sich auf diese spannende und heilsame Entdeckungsreise zu begeben.
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Achtsamkeitslabor ist ein Raum, in dem wir neugierig und spielerisch unterschiedlichste Aspekte von Achtsamkeit erforschen. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und sowohl in Präsenz (max. 6 Plätze) als auch online möglich.

Beginn:
15.06.2024

Ende:

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

27.07.2024 | 10:00-13:00 Uhr

Achtsamkeitslabor: Achtsamkeit und Kommunikation (hybrid)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
„…aber ich meinte doch…“

Aneinander vorbei reden. Sich unverstanden fühlen. Ein kleiner Auslöser, der zu großen Verletzungen führen kann. Eskalation immer wieder beim gleichen Thema. „Gegen die Wand“ reden: Kommunikation birgt viele Stolpersteine.
Oft wundern wir uns, dass etwas, das wir ausgesprochen haben, beim Gegenüber ganz anders ankommt, als wir es gemeint hatten. Was passiert da? Wie kann ich lernen, mich verständlich zu machen? Wie kann ich lernen, mein Gegenüber zu verstehen? Welche unbewussten Muster prägen meine Kommunikation?
Wie kann Kommunikation gelingen und zu einer Quelle des gegenseitigen Verstehens und Vertrauens werden?
An diesem Vormittag widmen wir uns dem Thema auf ganz unterschiedliche Weise: mal redend, mal schweigend, mal sitzend, mal in Bewegung, mal ernst, mal lustig…
Eine spannende Entdeckungsreise in die Zwischenmenschlichkeit!
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Achtsamkeitslabor ist ein Raum, in dem wir neugierig und spielerisch unterschiedlichste Aspekte von Achtsamkeit erforschen. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und sowohl in Präsenz (max. 6 Plätze) als auch online möglich.

Beginn:
27.07.2024

Ende:

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

28.08.2024 - 16.10.2024 | 18:00-20:30 Uhr

MBSR - Achtwochenkurs mit Achtsamkeitstag

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Tag der Achtsamkeit: 05.10.2024, 10:00-16:15 Uhr

Beginn:
28.08.2024

Ende:
16.10.2024

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

31.08.2024 | 10:00-13:00 Uhr

Achtsamkeitslabor: Achtsamkeit und Zwischenräume - eine Forschungsreise (hybrid)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Wo bist du, wenn du schon losgegangen, aber noch nicht angekommen bist? Wo bist du, wenn der eine Atemzug vollendet ist, aber der nächste noch nicht begonnen hat? Wenn du Musik hörst - gibt es einen Raum zwischen den Tönen? Wenn du einem Menschen gegenüber stehst, was ist eigentlich zwischen euch? Und wenn du beim Waldspaziergang die Bäume siehst - was ist in den Zwischenräumen? Komm' mit auf eine spannende Entdeckungsreise in die Zwischenräume; in die Räume des Werdenden, des Noch-nicht-Entstandenen, des Unbenannten...

Das Achtsamkeitslabor ist ein Raum, in dem wir neugierig und spielerisch unterschiedlichste Aspekte von Achtsamkeit erforschen. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und sowohl in Präsenz (max. 6 Plätze) als auch online möglich.

Beginn:
31.08.2024

Ende:

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

14.09.2024 | 10:00-13:00 Uhr

Achtsamkeitslabor: Die 7 Qualitäten von Achtsamkeit (hybrid)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Nicht-Urteilen, Geduld, Anfängergeist, Vertrauen, Nicht-Erzwingen, Akzeptanz, Loslassen: all diese Qualitäten können wir üben, wenn wir unsere Achtsamkeitspraxis verfeinern wollen. Wir nehmen uns Zeit, um in jede dieser Qualitäten bewusst hinein zu spüren und dadurch Impulse zu entwickeln, wie wir diese Qualitäten in unser ganz normales und verrücktes Alltagsleben einladen können.

Das Achtsamkeitslabor ist ein Raum, in dem wir neugierig und spielerisch unterschiedlichste Aspekte von Achtsamkeit erforschen. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und sowohl in Präsenz (max. 6 Plätze) als auch online möglich.

Beginn:
14.09.2024

Ende:

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

06.10.2024 - 01.12.2024 | 15:30-18:00 Uhr

MBSR - Achtwochenkurs mit Achtsamkeitstag

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Tag der Achtsamkeit: 30.11.2024, 10:00-16:15 Uhr

Beginn:
06.10.2024

Ende:
01.12.2024

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

23.10.2024 - 11.12.2024 | 18:00-20:30 Uhr

MBSR - Achtwochenkurs mit Achtsamkeitstag

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Tag der Achtsamkeit: 30.11.2024, 15:30-18:00 Uhr

Beginn:
23.10.2024

Ende:
11.12.2024

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

26.10.2024 | 10:00-13:00 Uhr

Achtsamkeitslabor: Achtsamkeit und belastende Gedanken (hybrid)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
"Glaube nicht alles, was du denkst!" Unser Gehirn versorgt uns unablässig mit Gedanken, ob wir wollen, oder nicht. Dabei liegt es in der Funktionsweise unseres Gehirns, dass wir dazu neigen, Gedankenmuster zu wiederholen und unsere Gedanken vor allen Dingen mit alten, schon vergangenen Inhalten füllen. Wir üben gemeinsam, diesen Mustern auf die Spur zu kommen, um uns dadurch eine frische Wahrnehmung der Gegenwart zu ermöglichen, die nicht durch die Brille der Vergangenheit schaut. Auch wenn wir Achtsamkeit im Umgang mit Gedanken üben, werden uns die Gedanken weiter begleiten. Aber wir können lernen zu entscheiden, wieviel Macht wir ihnen über unser Leben geben wollen.

Das Achtsamkeitslabor ist ein Raum, in dem wir neugierig und spielerisch unterschiedlichste Aspekte von Achtsamkeit erforschen. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und sowohl in Präsenz (max. 6 Plätze) als auch online möglich.

Beginn:
26.10.2024

Ende:

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

28.10.2024 - 23.12.2024 | 18:00-20:30 Uhr

MBSR - Achtwochenkurs mit Achtsamkeitstag

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Tag der Achtsamkeit: 14.12.2024, 10:00-16:15 Uhr

Beginn:
28.10.2024

Ende:
23.12.2024

Adresse:
LebenskunstAchtsamkeit
Oberer Eickeshagen 12
42555 Velbert

+

09.11.2024 | 10:00-13:00 Uhr

Achtsamkeitslabor: Achtsamkeit und Bewegung (hybrid)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Wir bewegen uns. Immer. Ob wir wach sind oder schlafen, ob wir tanzen oder gelähmt sind. Solange wir leben, ist da Bewegung. Manchmal ganz deutlich, manchmal nur ganz fein und subtil. Das Besondere an Bewegung ist: sie kann nur im Hier und Jetzt geschehen. Nicht "vorhin" und auch nicht "gleich". Deshalb kann das bewusste Wahrnehmen von Bewegung ein wertvoller Anker sein, um unseren Geist mit der Gegenwart zu verbinden und kann mit etwas Übung ein wunderbarer Weg sein, mehr Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren.

Das Achtsamkeitslabor ist ein Raum, in dem wir neugierig und spielerisch unterschiedlichste Aspekte von Achtsamkeit erforschen. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und sowohl in Präsenz (max. 6 Plätze) als auch online möglich.

Beginn:
09.11.2024

Ende:

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert

+

21.12.2024 | 10:00-13:00 Uhr

Achtsamkeitslabor: Achtsamkeit und Selbstmitgefühl (hybrid)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Kann ich lernen, freundlich zu mir zu sein?

Wir sind es gewohnt, streng und kritisch mit uns selber umzugehen. Egal wie viel wir leisten – es ist nie genug! Wir haben gelernt, dass es hoch angesehen wird, für andere Menschen da zu sein. Aber wir selbst bleiben dabei immer öfter auf der Strecke. Denn wer immer nur gibt, ist irgendwann leer. Dieser Vormittag soll dazu dienen, zu erkennen: „Heute bin ich gut genug! Ich darf mich und meine Bedürfnisse wahrnehmen und achten und mir Gutes tun!“
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Das Achtsamkeitslabor ist ein Raum, in dem wir neugierig und spielerisch unterschiedlichste Aspekte von Achtsamkeit erforschen. Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse und sowohl in Präsenz (max. 6 Plätze) als auch online möglich.

Beginn:
21.12.2024

Ende:

Adresse:
Online
Oberer
42555 Velbert