Catharina Guth

MBSR-Lehrerin , Theaterpädagogin, Veranstaltungskauffrau

Ich gestalte MBSR- und Achtsamkeitskurse für Gruppen, Lehrerkollegien und Unternehmen und arbeite als Theaterpädagogin am Theater der Jungen Welt in Leipzig. Im eigenen Erleben von stresshaften Lebenssituationen, hat mich mein Weg nach vierzehnjähriger Yoga- und mehrjähriger Meditationspraxis, zur MBSR-Methode geführt. Achtsamkeit ist für mich, jeden Tag aufs Neue, ein Schlüssel sowohl zu Gleichmut, als auch zu Klarheit, Mitgefühl, innerer Ruhe und einer gesunden Lebensweise.

Achtsamkeitsausbildung:
Achtsamkeitsinsitut Ruhr

Als Trainerin in Unternehmen
  • seit 2018
  • bundesweit tätig
Erfahrung in:
  • Gesundheitsmanagement
  • Personalentwicklung mit Führungskräften
  • Team- und Organisationsentwicklung
Achtsamkeitstraining mit Kindern und Jugendlichen
  • Pädagogin

Adresse:
Leipzig-Plagwitz
04229 Leipzig

017664968297

www.catharinaguth.de

Nächste Kurse

+

14.02.2024 - 12.06.2024 | 18.30-20.30 Uhr

Auffrischungskurs

Fortsetzungs- oder Vertiefungskurse und Achtsamkeitstage
14. Februar, 13. März, 17. April, 15. Mai, 12. JuniEin Onlineangebot für alle, die derzeit (k)eine regelmäßige Übungspraxis haben und kalte Abende am liebsten Zuhause im Warmen verbringen.

Vielleicht fällt dir das regelmäßige Üben derzeit schwer und die regelmäßige Praxis hat den Jahreswechsel noch nicht geschafft?
Um die Achtsamkeitspraxis ins neue Jahr einzuladen, schicke ich hiermit ein Angebot zum gemeinsamen Üben raus: Gemütlich von Zuhause, treffen wir uns online, ich lade euch sozusagen in mein Leipziger Wohnzimmer ein. In den wärmeren Monaten kannst du uns als Gruppe einfach mit nach draußen auf die Wiese nehmen.

// monatliche Onlinetreffen für eine regelmäßige Übungspraxis
// Austausch in der Gruppe
// frische Impulse, um das neue Jahr anzureichern
// zusammen sein und Mitgefühl praktizieren

...

ACHTSAMKEITSTRAINING & METTA-MEDITATION
Ich biete 5 Übungsabende an, um eine regelmäßige Übungspraxis zu unterstützen. Die Metta-Meditation ist eine Meditation der Mitgefühlspraxis, um uns verständnisvoller und weicher im Umgang mit uns selbst und anderen werden zu lassen. Achtsamkeit kann als innere Haltung und in Form eines Übungsprogramm zu mehr Stabilität, Klarheit, Bewusstheit und Lebensfreude führen.
Im Umgang mit uns selbst und anderen dürfen wir lernen sanfter und zugleich klarer zu werden, auch im Umgang mit schwierigen Gefühlen. Die Meditationen im Sitzen/Liegen werden durch sanfte Bewegungsimpulse und Achtsamkeitsübungen ergänzt.


Achtsamkeitsübungen | Metta-Meditation | Bewegungssequenzen | Impulse | Reflexionen:

// 5 Abende x 2 Stunden online* über zoom
// Investition inkl. Materialien: MP3 - Aufnahmen für das Üben im Alltag: 5x als Serie = 135 € / 100 € für Studierende. Bei finanziellen Engpässen, sprich mich einfach an, wir schauen zusammen nach guten Möglichkeiten.
Einzelne Abende können für 30 € pro Einheit gebucht werden.

Beginn:
14.02.2024

Ende:
12.06.2024

Adresse:
Online

zoom