Doris Iding

Erfahrene Lehrerin (Level 2)

MBSR-Lehrerin, Achtsamkeitscoach, Meditations- und Yogalehrerin, Autorin im Bereich Achtsamkeit und Meditation (18 Bücher wurden in andere Sprachen übersetzt), Coach für Persönlichkeitsentfaltung


Ohne Dogma und Imperativ versuche ich mit meinen Teilnehmern Achtsamkeit zu üben. Wunderschöne Erfahrungen entstehen dabei. Oftmals die Erfahrung der Stille und dem Wissen, dass wir so wie wir sind vollkommen sind und es gleichzeitig immer noch etwas zu tun gibt.

Am 27.01. gab es im BR radioWissen einen Podcast mit mir über Angst, MBSR, Achtsamkeit...
https://www.br.de/mediathek/podcast/radiowissen/angst-vom-umgang-mit-einem-unheimlichen-grundgefuehl-2/1816759

Achtsamkeitsausbildung:
Arbor Seminare

Als Trainerin in Unternehmen
  • seit 1990
  • bundesweit tätig
Erfahrung in:
  • Gesundheitsmanagement
  • Personalentwicklung mit Führungskräften
  • Team- und Organisationsentwicklung

Weitere Erfahrungen:
Einzelunterricht
laufenden Gruppen mit Schwerpunkt Persönlichkeitsentfaltung

Veröffentlichungen:

Adresse:
Pfeivestlstraße 69
81243 München

01605400529

glueckundachtsamkeit.de/

Nächste Kurse

+

17.10.2023 - 05.12.2023 | 19 Uhr

Gelassen durch schwierige Zeiten mit dem MBSR-Kurs

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Tag der Achtsamkeit: 25.11.2023, 10-16 UhrMBSR-STRESSREDUKTION DURCH ACHTSAMKEIT
Online

Sie möchten mit mir gemeinsam einen Weg finden, um Ihren Stress zu reduzieren?! Darüber freue ich mich sehr!
Ich selbst weiß, wie es sich anfühlt, wenn man gestresst ist, sich überfordert fühlt oder von Ängsten geplagt wird. Ich weiß auch, wie erschöpfend es sein kann, wenn die To-Do-Listen immer länger werden und man gefühlt nicht mehr nachkommt, um die Arbeit zu erledigen und Erlebnisse zu verdauen.
In einer Zeit, in der ich mit einem leistungsorientieren Tunnelblick durchs Leben raste, begegnete mir MBSR. Diese Begegnung war meine Rettung – und die vieler anderer Menschen, wie ich in den letzten Jahren erfahren konnte.
Genauer gesagt sind es zwei besondere Bestandteile des MBSR-Kurse, die mir halfen, wieder den Boden unter den Füßen zu gewinnen und mich nicht mehr als Opfer äußerer Umstände zu fühlen. Es war die Achtsamkeit und das Selbstmitgefühl, die ich durch MBSR genauer kennen- und lieben lernte.
Aber nicht nur ich profitierte von den Werkzeugen, die in dem 8-Wochen-Kurs angeboten werden. Mittlerweile sind es auch viele meiner MBSR-Kursteilnehmer, die heute gelassener mit den Herausforderungen des Lebens umgehen. Einige Teilnehmer haben durch die Achtsamkeit gelernt, besser mit chronischen Schmerzen umzugehen. Andere meistern souveräner schwierige Situationen im Berufsleben oder Krisen in der eigenen Partnerschaft.
Die wichtigste Botschaft, die uns die Achtsamkeit vermitteln möchte ist, dass wir an den Herausforderungen des Lebens nicht zerbrechen müssen. Vielmehr birgt jede Erfahrung eine Chance, daran zu wachsen und das Beste aus der gegenwärtigen Situation zu machen. Auch dann, wenn unser Leben im Moment so aussieht, als wären wir die Verlierer oder die Opfer äußerer Umstände, Intrigen oder komplexer oder unheilbarer Krankheiten.
Aber tatsächlich gibt es zwei Wege, um mit schwierigen Situationen umzugehen: Wir können resignieren. Oder aber wir können uns trauen, einen neuen Blick auf uns selbst und unser Leben zu wagen, um dann mutig neue Wege zu gehen.
Ein „Werkzeugkoffer“ ist dabei eine wunderbare Unterstützung. MBSR ist ein solcher Koffer. MBSR – Stressreduktion durch Achtsamkeit – ist eine wunderbare Praxis, die Ihnen die Tools zur Verfügung stellt, die einen solchen Perspektivenwechsel ermöglichen. Wir lernen achtsam innezuhalten, um alte, unheilsame Gedankenmuster und Gewohnheiten zu erkennen, zu brechen und zu verändern.
Da es sich bei der Änderung von unliebsamen Gewohnheiten um einen Prozess handelt, sind die 8 Wochen ein idealer Zeitrahmen, um diesen Wandel anzustoßen.
Darüber hinaus hilft dieser Kurs Ihnen auch dabei, ungeachtet aller Sorge und Nöte einen Ort der inneren Ruhe zu finden und langfristig mit ihm in Kontakt zu bleiben. Dies passiert, wenn wir uns für etwas in uns öffnen, dass größer, weiter und umfassender ist als unser kleines Ich. Erfahrungsgemäß verfügt jeder über dieses Etwas, diesen Ort, diese Quelle. Es ist ein Ort des inneren Friedens und Wohlbefindens. Egal, wie festgefahren unser Leben ist oder wie verzweifelt und ausgebrannt wir uns auch immer fühlen mögen. Egal wie unsicher äußere Umstände sind. Egal wie verfahren eine Situation aussieht – wenn wir uns mit dieser Quelle verbinden, wird das Leben leichter.
Verschiedene Übungen im Sitzen, Liegen und Gehen machen es möglich, mit diesem Ort in Kontakt zu kommen. Sanfte Körperarbeit aus dem Yoga rundet das Spektrum ab. Außerdem gibt es im Kurs Anregungen zur Integration der Achtsamkeit in den Alltag sowie kurze Vorträge zur Stresslösung und Stärkung der eigenen Ressourcen.

LEITUNG: Doris Iding
DAUER: 8 Wochen
KURSTAG: Dienstags
TERMIN: 17. Oktober bis 05.12.2023
ZEIT: 19 Uhr bis 21.30 Uhr
KURSGEBÜHR: 410€ Einzelperson, Paare 350,--.
Arbeitssuchende, Studenten und Rentner. Sowie Menschen deren finanzielle Mittel begrenzt sind, bekommen gerne eine Reduktion
Frühbucher bis zum 22.09. 390,--
MBSR-Kurswiederholer zahlen 350,--

MATERIAL: 3 mp3 Meditationen und ein ausführliches Skript zum Kurs
INFO & ANMELUNG: Doris Iding 0160.5400529 - www.glueckundachtsamkeit.de
SONSTIGES: Die Teilnehmer sollten die Bereitschaft mitbringen, sich auf eine regelmäßige Meditations- und Yogapraxis einzuladen.

MBSR 8-Wochen-Programm
Montags:
17.10.2023 / / MODUL 1 Achtsamkeit – was es ist und wie es wirkt.
24.10.2023 // MODUL 2 Wie wir die Welt wahrnehmen
31.10.2023 // MODUL 3 Im Körper beheimatet sein
07.11.2023 // MODUL 4 Entstehung von Stress und wie ich ihm mit Achtsamkeit begegne
14.11.2023 // MODUL 5 Umgang mit negativen und stressfördernden Gedanken
21.11.2023 // MODUL 6 Gefühle willkommen heißen
25.11.2023 // TAG DER ACHTSAMKEIT
28.11.2023 // MODUL 7 Achtsame Kommunikation
05.12.2022 // MODUL 8 Für sich Sorge tragen, Selbstmitgefühl entwickeln. Rück- und Ausblick

Hier noch ein Link zu einer Sendung in Bayern 2 zum Thema Angst. Dafür wurde ich interviewt.
Angst - Vom Umgang mit einem unheimlichen Grundgefühl - radioWissen | BR Podcast
Infos und Anmeldung unter: info@doris-iding.de
Tel: 01605400529

Beginn:
17.10.2023

Ende:
05.12.2023

Adresse:
Online
Pfeivestlstraße 69
81243 München

+

17.10.2023 - 05.12.2023 | 19 Uhr

MBSR-Stressreduktion durch Achtsamkeit - Gelassen durch schwierige Zeiten surfen

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Tag der Achtsamkeit: 25.11.2023, 10-16 Uhr UhrMBSR-STRESSREDUKTION DURCH ACHTSAMKEIT
Online

Sie möchten mit mir gemeinsam einen Weg finden, um Ihren Stress zu reduzieren?! Darüber freue ich mich sehr!
Ich selbst weiß, wie es sich anfühlt, wenn man gestresst ist, sich überfordert fühlt oder von Ängsten geplagt wird. Ich weiß auch, wie erschöpfend es sein kann, wenn die To-Do-Listen immer länger werden und man gefühlt nicht mehr nachkommt, um die Arbeit zu erledigen und Erlebnisse zu verdauen.
In einer Zeit, in der ich mit einem leistungsorientieren Tunnelblick durchs Leben raste, begegnete mir MBSR. Diese Begegnung war meine Rettung – und die vieler anderer Menschen, wie ich in den letzten Jahren erfahren konnte.
Genauer gesagt sind es zwei besondere Bestandteile des MBSR-Kurse, die mir halfen, wieder den Boden unter den Füßen zu gewinnen und mich nicht mehr als Opfer äußerer Umstände zu fühlen. Es war die Achtsamkeit und das Selbstmitgefühl, die ich durch MBSR genauer kennen- und lieben lernte.
Aber nicht nur ich profitierte von den Werkzeugen, die in dem 8-Wochen-Kurs angeboten werden. Mittlerweile sind es auch viele meiner MBSR-Kursteilnehmer, die heute gelassener mit den Herausforderungen des Lebens umgehen. Einige Teilnehmer haben durch die Achtsamkeit gelernt, besser mit chronischen Schmerzen umzugehen. Andere meistern souveräner schwierige Situationen im Berufsleben oder Krisen in der eigenen Partnerschaft.
Die wichtigste Botschaft, die uns die Achtsamkeit vermitteln möchte ist, dass wir an den Herausforderungen des Lebens nicht zerbrechen müssen. Vielmehr birgt jede Erfahrung eine Chance, daran zu wachsen und das Beste aus der gegenwärtigen Situation zu machen. Auch dann, wenn unser Leben im Moment so aussieht, als wären wir die Verlierer oder die Opfer äußerer Umstände, Intrigen oder komplexer oder unheilbarer Krankheiten.
Aber tatsächlich gibt es zwei Wege, um mit schwierigen Situationen umzugehen: Wir können resignieren. Oder aber wir können uns trauen, einen neuen Blick auf uns selbst und unser Leben zu wagen, um dann mutig neue Wege zu gehen.
Ein „Werkzeugkoffer“ ist dabei eine wunderbare Unterstützung. MBSR ist ein solcher Koffer. MBSR – Stressreduktion durch Achtsamkeit – ist eine wunderbare Praxis, die Ihnen die Tools zur Verfügung stellt, die einen solchen Perspektivenwechsel ermöglichen. Wir lernen achtsam innezuhalten, um alte, unheilsame Gedankenmuster und Gewohnheiten zu erkennen, zu brechen und zu verändern.
Da es sich bei der Änderung von unliebsamen Gewohnheiten um einen Prozess handelt, sind die 8 Wochen ein idealer Zeitrahmen, um diesen Wandel anzustoßen.
Darüber hinaus hilft dieser Kurs Ihnen auch dabei, ungeachtet aller Sorge und Nöte einen Ort der inneren Ruhe zu finden und langfristig mit ihm in Kontakt zu bleiben. Dies passiert, wenn wir uns für etwas in uns öffnen, dass größer, weiter und umfassender ist als unser kleines Ich. Erfahrungsgemäß verfügt jeder über dieses Etwas, diesen Ort, diese Quelle. Es ist ein Ort des inneren Friedens und Wohlbefindens. Egal, wie festgefahren unser Leben ist oder wie verzweifelt und ausgebrannt wir uns auch immer fühlen mögen. Egal wie unsicher äußere Umstände sind. Egal wie verfahren eine Situation aussieht – wenn wir uns mit dieser Quelle verbinden, wird das Leben leichter.
Verschiedene Übungen im Sitzen, Liegen und Gehen machen es möglich, mit diesem Ort in Kontakt zu kommen. Sanfte Körperarbeit aus dem Yoga rundet das Spektrum ab. Außerdem gibt es im Kurs Anregungen zur Integration der Achtsamkeit in den Alltag sowie kurze Vorträge zur Stresslösung und Stärkung der eigenen Ressourcen.

LEITUNG: Doris Iding
DAUER: 8 Wochen
KURSTAG: Dienstags
TERMIN: 17. Oktober bis 05.12.2023
ZEIT: 19 Uhr bis 21.30 Uhr
KURSGEBÜHR: 410€ Einzelperson, Paare 350,--.
Arbeitssuchende, Studenten und Rentner. Sowie Menschen deren finanzielle Mittel begrenzt sind, bekommen gerne eine Reduktion
Frühbucher bis zum 22.09. 390,--
MBSR-Kurswiederholer zahlen 350,--

MATERIAL: 3 mp3 Meditationen und ein ausführliches Skript zum Kurs
INFO & ANMELUNG: Doris Iding 0160.5400529 - www.glueckundachtsamkeit.de
SONSTIGES: Die Teilnehmer sollten die Bereitschaft mitbringen, sich auf eine regelmäßige Meditations- und Yogapraxis einzuladen.

MBSR 8-Wochen-Programm
Montags:
17.10.2023 / / MODUL 1 Achtsamkeit – was es ist und wie es wirkt.
24.10.2023 // MODUL 2 Wie wir die Welt wahrnehmen
31.10.2023 // MODUL 3 Im Körper beheimatet sein
07.11.2023 // MODUL 4 Entstehung von Stress und wie ich ihm mit Achtsamkeit begegne
14.11.2023 // MODUL 5 Umgang mit negativen und stressfördernden Gedanken
21.11.2023 // MODUL 6 Gefühle willkommen heißen
25.11.2023 // TAG DER ACHTSAMKEIT
28.11.2023 // MODUL 7 Achtsame Kommunikation
05.12.2022 // MODUL 8 Für sich Sorge tragen, Selbstmitgefühl entwickeln. Rück- und Ausblick

Hier noch ein Link zu einer Sendung in Bayern 2 zum Thema Angst. Dafür wurde ich interviewt.
Angst - Vom Umgang mit einem unheimlichen Grundgefühl - radioWissen | BR Podcast
Infos und Anmeldung unter: info@doris-iding.de
Tel: 01605400529

Beginn:
17.10.2023

Ende:
05.12.2023

Adresse:
Online
Pfeivestlstraße 69
81243 München

+

22.10.2023 - 25.10.2023

MBSR-Intensivwoche

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
MBSR Kompakt-Wochen-Programm mit Doris Iding

(Mindfulness-Based Stress Reduction Programm nach Dr. Jon Kabat- Zinn)

„Zu viele Dinge im Kopf? Doch ist das Realität oder sind es nur Gedanken?“



Dieser Kurs hilft Ihnen dabei, innerhalb dieser immer hektischer werdenden Welt ungeachtet aller Sorge und Nöte innere Ruhe und Gelassenheit zu finden – oder besser gesagt: er unterstützt Sie darin, wie Sie sie wiederfinden. Denn im tiefsten Innern verfügen wir alle über Quellen des Friedens und Wohlbefindens. Egal, wie festgefahren unser Leben ist oder wie verzweifelt und ausgebrannt wir uns auch immer fühlen mögen.



Das MBSR-Programm, dass Menschen darin begleitet, einen Weg zum wahren Glück, innerer Ruhe und Zufriedenheit zu finden, basiert auf dem Mindfulness-Based Stress Reduction Programm, das von dem Amerikaner Dr. Jon Kabat-Zinn entwickelt wurde. Tausende von Kursteilnehmern waren mit Hilfe von MBSR in der Lage, sich nach und nach aus Unruhe und Stress, emotionaler Unausgewogenheit und Erschöpfung zu befreien.



Es wurde vielfach wissenschaftlich erforscht und wird inzwischen weltweit an hunderten von Kliniken und Gesundheitszentren durchgeführt, weil es aktiv zur Wiedergewinnung und zum Erhalt und zur Verbesserung der Gesundheit beiträgt.

Während der Tage wird besonderer Wert auf eine gründliche Schulung der Achtsamkeit gelegt. Verschiedene Übungen im Sitzen, Liegen und Gehen werden vorgestellt und detailliert eingeübt. Sanfte Körperarbeit aus dem Yoga rundet das Spektrum ab. Außerdem gibt es im Kurs Anregungen zur Integration der Achtsamkeit in den Alltag sowie kurze Vorträge zur Stresslösung und Stärkung der eigenen Ressourcen.



Doris Iding arbeitet seit vielen Jahren als Yoga-, Meditations- und Achtsamkeitslehrerin und MBSR-Lehrerin, sowie als Autorin im Bereich Spiritualität, Yoga, Achtsamkeit, Meditation, Gesundheit und Psychologie. Sie unterrichtet im Einzelunterricht und leitet Achtsamkeitscoachings für Privatpersonen und Firmen, sowie Workshops und Retreats zum Thema Achtsamkeit, Yoga, Achtsamkeitsyoga und Meditation. Doris Iding vermittelt mit Leichtigkeit und auf spielerische Weise, wie wir entspannen und achtsam sein und leben können. Zudem ist Doris Autorin von 30 Büchern zum Thema Achtsamkeit, Yoga und Spiritualität – die in 17 Sprachen verlegt worden sind. Sie studierte Ethnologie M.A. mit Schwerpunkt Integration östlicher Heilverfahren in den Westen, Bewusstsein, bewusstseinsverändernde Techniken, Schamanismus, Ethnomedizin, Psychologie, Religionswissenschaft mit Schwerpunkt Hinduismus, Buddhismus und Religionen im Kulturvergleich und 1 Jahr Japanologie. Sie ist ärztlich geprüfte Yogalehrerin, Kinderyogalehrerin, Stressreduktionsmeditation MBSR-Lehrerin (nach Jon Kabat-Zinn), Yin Yogalehrerin, Lehrerin für Trauma-Sensibles-Yoga (Institut für TSY) und Klangyogalehrerin. Seit 14 Jahren ist Doris Redaktionsmitglied von Yoga Aktuell. Sie führt Interviews mit den großen und bekannten Gurus, Meistern, Menschenfängern, Ärzten und spirituellen LehrerInnen.


Zeiten für das Retreat:
Vormittag: Achtsamkeitspraxis: Sitz- und Gehmeditation, Achtsamkeitsyoga und Theorie
Nachmittag: Achtsamkeit- und Meditationspraxis in der Natur und Achtsamkeitsübungen: Yoga und Meditation


Dieses Yogaretreat ist buchbar vom 22.10. bis 25.10.2023.
Verlängerungsnächte sind gerne möglich.

Beginn:
22.10.2023

Ende:
25.10.2023

Adresse:
HUBERTUS Alpin Lodge&Spa
Dorf 5
87538 Balderschwang