Konferenzprogramm 2018

Freitag, 02.11.2018

14:00  Anreise, Anmeldung, Begrüßungskaffee
16:00  Eröffnung der Konferenz - Günter Hudasch, Vorsitzender des MBSR-MBCT Verbandes, MBSR- und MBCT-Lehrer
16:30  Intervisions-Workshop Session am Freitagnachmittag
  Intervision-Workshop zum neuen Qualitätsmanagement im MBSR-MBCT Verband e.V.
  Intervision MBCT
  MBSR Intervision
  Achtsamkeit in Psychotherapie und Coaching - Intervision
  Vertiefungskurse - Intervision
  AKiJu - Achtsamkeit und Mitgefühl in Schulen stärken
18:45  Ende der Workshop Session am Freitag
19:00  Abendessen im Atrium des Mercure Hotel MOA
20:00  Vortrag Dr. Natalie Knapp: Mit der Unsicherheit Freundschaft schließen - Eine Ermutigung
22:00  Ende des 1. Konferenztages

Die Inhalte des Konferenzprogramms sind produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet.
Potenzielle Interessenkonflikte werden im Rahmen der Konferenz gegenüber den Teilnehmern offen gelegt werden. Es erfolgt kein Sponsoring der Veranstaltung, die Konferenz ist eine reine Eigenveranstaltung des MBSR-MBCT Verband e.V. Die Teilnahmegebühr beträgt 250,00 Euro. Bei den erwarteten 250 Teilnehmern deckt dieser Beitrag die Kosten für Raummiete, Technik und Verpflegung. Die Honorare der Referenten sowie deren Übernachtungs- und Reisekosten trägt der MBSR-MBCT Verband e.V. aus den Mitteln seines Etats.

Samstag, 03.11.2018

09:00  Vortrag Prof Dr. Götz Mundle: Sucht - Wenn das Belohnungssystem die Führung übernimmt
10:30  Pause mit Kaffee und herzhaften Snacks im Atrium des Mercure Hotel MOA
11:00  Workshop Session am Samstagvormittag
  Achtsamkeit und nachhaltiger Konsum
  Achtsamkeit in Teams und Organisationen: U-Prozess in der Praxis (Teil 1)
  Buddha und MBSR. Zuflucht zur Wachheit - die buddhistischen Wurzeln revisited
  Sucht & Achtsamkeit - Das MBRP Programm
  Wa(h)re Achtsamkeit - wie (über)leben wir den Hype und seine Folgen?
  Achtsame Hochschulen in der digitalen Gesellschaft
  Positive Neuroplastizität PNT nach Rick Hanson
  MBCP Mindfulness-Based Childbirth and Parenting - eine besondere Art der Vorbereitung auf die Geburt und das Leben mit einem neugeborenen Menschen
13:00  Ende der Workshop Session am Samstagvormittag
13:00  Mittagessen im Atrium des Mercure Hotel MOA
14:30  Vortrag Rebecca Crane PhD: Keeping the Inquiry Alive - investing in our learning as a mindfulness-based teacher // Die Inquiry aufrechterhalten – in unser Lernen als Achtsamkeits-Lehrer investieren (in Englisch mit Übersetzung)
16:00  Pause mit Kaffee und Kuchen im Atrium des Mercure Hotel MOA
16:30  Workshop Session am Samstagnachmittag
  The Skills of the Mindfulness-Based Practitioner// Die Fähigkeiten des Achtsamkeitspraktizierenden (in Englisch ohne Übersetzung)
  Achtsamkeit in der Palliativarbeit und Sterbebegleitung
  Lernen mit und von "schwierigen" Teilnehmenden und anderen Herausforderungen/Instabilitäten im MBSR-Kurs
  Indikationen und Kontraindikationen für den MBCT-Kurs
  Wahre Beziehung – echter Dialog
  Achtsamkeit in Teams und Organisationen: U-Prozess in der Praxis (Teil 2)
  Achtsame Körperarbeit mit Qigong Yangsheng
  Effekte der Achtsamkeitspraxis auf kognitive Funktionen: Das Potential von MBSR für Patienten mit kognitiven Defiziten
18:30  Ende der Workshop Session am Samstagnachmittag
19:00  Abendessen und Ausklang im Atrium des Mercure Hotel MOA (optional)
22:00  Ende des 2. Konferenztages

Die Inhalte des Konferenzprogramms sind produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet.
Potenzielle Interessenkonflikte werden im Rahmen der Konferenz gegenüber den Teilnehmern offen gelegt werden. Es erfolgt kein Sponsoring der Veranstaltung, die Konferenz ist eine reine Eigenveranstaltung des MBSR-MBCT Verband e.V. Die Teilnahmegebühr beträgt 250,00 Euro. Bei den erwarteten 250 Teilnehmern deckt dieser Beitrag die Kosten für Raummiete, Technik und Verpflegung. Die Honorare der Referenten sowie deren Übernachtungs- und Reisekosten trägt der MBSR-MBCT Verband e.V. aus den Mitteln seines Etats.

Sonntag, 04.11.2018

09:00  Vortrag Christoph Köck: Wozu Schweigeretreats?
10:30  Pause mit Kaffee und herzhaften Snacks im Atrium des Mercure Hotel MOA
11:00  Mitgliederversammlung des MBSR-MBCT Verband e.V. (Hierzu erfolgt eine gesonderte Einladung)
13:00  Ende der 12. Jahreskonferenz des MBSR-MBCT Verband e.V.

Die Inhalte des Konferenzprogramms sind produkt- und/oder dienstleistungsneutral gestaltet.
Potenzielle Interessenkonflikte werden im Rahmen der Konferenz gegenüber den Teilnehmern offen gelegt werden. Es erfolgt kein Sponsoring der Veranstaltung, die Konferenz ist eine reine Eigenveranstaltung des MBSR-MBCT Verband e.V. Die Teilnahmegebühr beträgt 250,00 Euro. Bei den erwarteten 250 Teilnehmern deckt dieser Beitrag die Kosten für Raummiete, Technik und Verpflegung. Die Honorare der Referenten sowie deren Übernachtungs- und Reisekosten trägt der MBSR-MBCT Verband e.V. aus den Mitteln seines Etats.