Helene Emma Wisser

Diplom Soziologin, Rhythmiklehrerin, zertifizierte Achtsamkeitstrainerin

Ausbildung bei:
Institut für Achtsamkeit und Streßbewältigung, Dr. Linda Lehrhaupt, MSC Fortbildung und Teacher Training bei Kristin Neff, Christopher Germer (achtsames Selbstmitgefühl) Waldgesundheitstrainerin bei der Ludwig-Maximilian- Universität, München und dem Kneippärzteverband

Veröffentlichungen:

Adresse:
Volkartstr. 69
80636 München

089 18970599

www.mbsr-praxis-muenchen.com

universe-mindfulness.com

Nächste Kurse

+

11.04.2020 | 12.00 - 17.00 Uhr

Wald-Achtsamkeitstag

Fortsetzungs- oder Vertiefungskurse und Achtsamkeitstage
Ostern ist eine kraftvolle Zeit im Jahr, wenn das Leben sich wieder in all seiner Vielfalt anfängt zu zeigen. Wir unternehmen einen Osterspaziergang der besonderen Art. Ein Waldbad (Shinrin-yoku) ist allerdings mehr als nur ein Spaziergang. Die heilsame Kraft des Waldes entfaltet sich, wenn wir uns mit allen Sinnen mit ihm in Verbindung setzen und unser Herz von seinen Wundern berüheren lassen. Wir entschleunigen buchstäblich, öffnen unsere Sinne durch verschiedene angeleitete Achtsamkeits-Übungen. Wir erleben den Wald, die Bäume, die Luft, den Waldboden und was aus ihm wächst, die Düfte, Geräusche und das Licht unmittelbar mit unseren Sinnen.

Wir kommen im Hier und Jetzt an, geben uns eine Auszeit von kreisenden sorgenvollen und stressvollen Gedanken und kommen innerlich zur Ruhe. Indem wir uns mit der Natur verbinden, kommen wir auch uns selbst wieder näher, denn wir sind Teil der Natur.

Dass der Wald ein „Gesundheitszentrum“ ist, haben wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt. Bei einem Shinrin-yoku Waldaufenthalt werden Stresssymptome abgebaut, unser Immunsystem gestärkt und unser Gemüt positiv gestimmt wird. Der Wald weckt Freude, Begeisterung und Faszination.
Wir beginnen mit einem leichten Lunch im Landhaus für achtsames Leben und machen uns dann auf in den nahen Wald an der Mangfall. Dort verbringen wir ca. 3 Stunden und lassen uns von den Wirkungen des Waldes und den ersten Frühlingsboten überraschen und erfrischen. Danach kommen wir zurück ins Landhaus und lassen mit einem kleinen Ritual am Osterfeuer in unserem Garten den Tag ausklingen.
Leider entfällt der Tag wegen der momentanen Lage.

Beginn:
11.04.2020

Ende:

Adresse:
Landhaus für achtsames Leben
Neukirchnerstr. 3
83629 Weyarn bei München

+

21.04.2020 - 23.06.2020 | 18.45 - 21.15 Uhr

MSC 8-Wochenkurs (Achtsames Selbstmitgefühl)

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
Tag der Achtsamkeit: 05.07.2020, 11-15 Uhrkein Kurs in den Pfingstferien

Beginn:
21.04.2020

Ende:
23.06.2020

Adresse:
Praxis für achtsames Leben
Volkartstr. 69
80636 München

+

MBSR Kurs ONLINE

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage
kein Kurs in den Pfingstferienonline-Kurs, 12 Sitzungen á 1,5 Stunden

Beginn:
23.04.2020

Ende:
30.07.2020

online

+

17.05.2020 | 10.30 Uhr

1-Tages Retreat

Fortsetzungs- oder Vertiefungskurse und Achtsamkeitstage
Ein Tag der Stille an dem wir mit der Unterstützung der Gruppe und der Natur üben, uns abseits der Alltagsverpflichtungen Zeit nehmen für uns, durchatmen und in Kontakt kommen mit den uns innewohnenden Kraftquellen.
Leitung: Helene Emma Wisser und Siegmar Mönch

Beginn:
17.05.2020

Ende:

Adresse:
Landhaus für achtsames Leben
Neukirchnerstr. 3
83629 Weyarn bei München

+

11.06.2020 - 14.06.2020 | Donnerstag

Shinrin-yoku Retreat - Achtsamkeit in der Natur

Urlaubskurse mit Übernachtung
In diesem Retreat entschleunigen wir buchstäblich und öffnen unsere Sinne durch verschiedene angeleitete Achtsamkeits-Übungen. Wir erleben den Wald, die Bäume, die Luft, den Waldboden und was aus ihm wächst, die Düfte, Geräusche und das Licht unmittelbar mit unseren Sinnen.
Wir kommen im Hier und Jetzt an, geben uns eine Auszeit von kreisenden sorgenvollen und stressvollen Gedanken und kommen innerlich zur Ruhe. Indem wir uns mit der Natur verbinden, kommen wir auch uns selbst wieder näher, denn wir sind Teil der Natur.

Dass der Wald ein „Gesundheitszentrum“ ist, haben wissenschaftliche Untersuchungen bestätigt. Bei einem Shinrin-yoku Waldaufenthalt werden Stresssymptome abgebaut, unser Immunsystem gestärkt und unser Gemüt positiv gestimmt wird. Der Wald weckt Freude, Begeisterung und Faszination.
Natur hat durch ihre Offenheit und Präsenz das Potenzial, uns direkt in das Herz der Achtsamkeit zu versetzen – "die Entdeckung und Kultivierung der Verbundenheit mit dem, was das Beste und Tiefste in uns Menschen ist". (Jon Kabat Zinn)
In diesem Retreat verbinden wir klassische Achtsamkeitsübungen, angeleiteten Meditationen und Meditation in Stille, Waldbaden und achtsames Naturerleben. Die Verknüpfung von Achtsamkeit und Natur verhilft uns zur Ruhe zu kommen, wieder zu uns selbst und zur inneren Stille zu finden.
Das Meditationshaus Domicilium liegt inmitten der schönen Mangfall-Wälder und bietet die beste Umgebung für das Retreat.

Beginn:
11.06.2020

Ende:
14.06.2020

Adresse:
Domicilium
Holzkirchnerstr. 3
83629 Weyarn bei München

+

17.06.2020 - 05.08.2020 | 18.45 - 21.15 Uhr

MBSR 8-Wochenkurs

MBSR, MBCT sowie Achtsamkeits-Kurse und Infotage

Beginn:
17.06.2020

Ende:
05.08.2020

Adresse:
Praxis für achtsames Leben
Volkartstr. 69
80636 München